• johannes170

Erwachen im Jetzt

Christi Himmelfahrt offenbart Christi Auferstehung in uns Menschen, in unserem Bewusstsein und unseren Herzen. Wir werden ein Volk – eine liebende Weltengemeinschaft. Ein Vibrationsfeld bedingungsloser Liebe.

Das Erwachen der Menschheit offenbart sich von Augenblick zu Augenblick. Die Gedanken der Menschen bündeln sich gleich einem globalen, grenzenlosen Fokus und offenbaren damit eine permanente, pulsierende Frequenz im Morphogenetischen Feld aller Möglichkeiten. Diese Frequenz erzeugt eine neue (harmonische) Möglichkeit einer grenzenlosen Welt der bedingungslosen Liebe.


Wir, im Grunde „ICH BIN LICHT“, sind als Einheit ein Vibrationsfeld unendlicher Liebe. Die scheinbare Dunkelheit hier auf Erden bzw. in diesem Vibrationsfeld ist ein erforderlicher Impuls, der zum Globalen Erwachen führen wird.

Im Moment ist die Menschheit dabei sich selbst, ihr Göttliches Selbst zu ent-decken und sie beindet sich im Erkennen. Wenn die Phase der Erkenntnis ihren Höhepunkt erreichen wird, kommt ein globales Erfassen. Die bedingungslose Liebe ist nicht aufzuhalten – sie marschiert gleich einer Goldenen Armee von Himmlischen Helfern (z.B. Geistwesen der Liebe, strahlender Seelen, Engel, Meister oder Goldstrahlender Elben (Galadriel)). Wahrlich so ist es auch – die Menschheit erzeugt durch das Erkennen ihrer eigenen innewohnenden Wirklichkeit einen Elektronischen Impuls, eine erhabene Frequenz, die hellstrahlend in den Kosmos gesendet wird. Diese einheitliche, harmonische und bedingungslose Liebe wird von der Zentralsonne gespiegelt. Die Gott-Vater-Mutter Quelle, die Universelle Liebe strahlt unterstützend auf die Erde und alles Leben ein. Spürbar und fühlbar erfahren die Menschen durch globale Veränderungen, alltäglichen Herausforderungen, die sich auch in ihren Körpern widerspiegelt, das der Aufstieg begonnen hat und eine ansteigende Frequenzerhöhung überall sichtbar wird.

Die sieben Energiezentren werden harmonisiert und die unteren drei Zentren (Chakren) werden nun verstärkt gereinigt. Viele Menschen haben in allen Bereichen besondere Herausforderungen zu meistern. Die Illuision der Angst ist ein Energiewesen, das uns gedient hat (wie Melkor oder Sauron bei Herr der Ringe), doch der Ring der selbst gewählten Versklavung wird nun in das Feuer des Schicksalsberg in uns selbst geworfen. Die einheitliche, bedingungslose Liebe, frei von allen Religionen, von Hass, von Armut, von Reichtum im menschlischen Sinne, Re-gier-ungen, Grenzen, Organisationen, Diktaturen, Tyrannen, Gurus, Egomanen, intellektuellen, dogmatisierenden Persönlichkeiten, usw.; wird sich zum Wohle der Erde und dem Leben offenbaren. Der Mensch erkennt die Wirklichkeit vom Geist Christi. Liebe ist kindlich und pure Lebensfreude.



Erwacht, erwacht, erwacht und verbindet euch nicht mit der Angst, sondern er-/befüllt euch mit der Leichtigkeit der Lebensfreude – ein Heiliger Strom der Liebe.





So möge es sein und so sei es. Amen


Seid mit Gottes Liebe gesegnet und die Liebe Gottes möge euch segnen.

Johannes




514 Ansichten

© 2018 by Name of Site: https://www.johannes-meditationen.com. Proudly created with Wix.com