• johannes170

Aufstieg der Menschheit oder die Offenbarung einer klaren Sichtweise

Aktualisiert: Aug 12

Aktuell gibt es die verschiedensten Meinungen zum Verlauf und der Aufhebung des Ausnahmezustandes in Deutschland und in vielen weiteren Ländern.


Es sind nur Meinungen, also nicht Tatsachen und basieren meist auf Sichtweisen verschiedenster Individuen. Die Massenmedien sind Aufgrund einer exellenten Technik in der Lage alle möglichen Szenarien in der Matrix einzupflegen. Es gibt noch immer sehr viele Menschen, die auf dieses Illusions-Theater rein-fallen.

Vielleicht wäre es weise, das wir unsere Sichtweise hinterfragen, um hinter dem Vorhang nachzuschauen. Vielleicht gibt es eine wirkliche Welt, ohne Manipulation, die es einfach gilt aufzudecken. Neo war dazu bestimmt, seine Mission zu offenbaren und was ist mit uns Menschen. Haben wir vielleicht auch eine Mission? Sind wir hochintelligente Götter die sich noch in einem Trance ähnlichen Schlaf befinden?


Ja, es gibt eine außer-gewöhnliche Hilfe und sie ist dabei alles ins klare Licht zu bringen, um den ein-fachen aufnahmefähigen Menschen ( nicht den Arroganten,den Möchtegern Individuen, nicht den Super-Intellektuellen, Labertaschen und Schlaumeiern) eine Basis ihrer eigenen in ihnen wohnenden Schöpferintelligenz zu präsentieren.


Jeder verstrichene Monat seid dem Lockdown (Ausnahmezustand), hat uns viele Möglichkeiten gegeben, um ins absolute Erwachen einzutauchen. Die Frequenzen sind fortlaufend erhöht worden und der Mensch „muss“ sich mit diesem Aufwärtstrend synchronisieren.


Ohne wenn und aber, die Sonne und der Aufstieg der Erde werden unwideruflich ihren Weg gehen – den Goldenen Aufstieg.

Atmet diese Frequenz ein und ihr werdet es in euren liebenden Herzen spüren und fühlen.


ICH BIN die Auferstehung und das Leben.



Der Juli, der 7.Monat in der Familie der 12 Monate, ist ein besonnener Monat (ein Göttliches Wesen), der/das die Liebe und die Bewegung offenbart. Dieser Monat wird der Menschheit viele Möglichkeiten bringen, wenn sie den Willen hat, sich von der stattfindenden Massenhypnose mit dem Gespenst der Angst zu befreien. Wir müssen uns auf eine globale Vernetzung bedingungsloser Liebe einstellen, denn diese Liebe vermag es, alle Finsternis aufzulösen.


Im Juli 2020 offenbart sich uns eine erhabenes Zeitfenster mit außer-gewöhnlichem Potenzial. Die Staatenführer, die der Göttlichen Allianz dienen, werden im Hintergrund einen weiteren Schritt in eine klare Sichtweise gehen.

Und seid im Wissen – es ist bereits vollbracht, doch im Zeitfenster der Menschheit; noch nicht in vollkommener Weise sichtbar. Wir alle haben die Göttliche Pflicht all diesen Brüdern und Schwestern die dieser Mission mit Hingabe dienen, mit unserer Schöpferintelligenz und einer souveränen Willenskraft - eine wirkliche Hilfe zu sein.


Doch seid auch im Wissen, dass die Dunkelmächte nicht schlafen und das Spiel des Gaucklers noch einige Zeit forführen möchten. Wenn sie jedoch keine Mitspieler mehr haben – mit wem wollen sie dann noch diesen „faulen“ Zauber am Leben er-halten. Diskutieren hilft hier nichts – in die Tat übergehen, denn ES ist uns, eine souveräne Entscheidung zu offenbaren. Keine Gewalt, Rache und Wut anzunehmen, noch zu säen, gleiches gilt für das Pseudogespenst der Angst.


Wir "müssen" für uns selbst eine klare, reine Sichtweise in unserem Leben erschaffen.


Wegschauen ist etwas für Menschen, die in der Matrix bleiben möchten. Hinschauen führt zur Klarheit und einer Veränderung unserer Gewohnheiten. Jeder für sich kann sich selbst prüfen und wird erkennen, dass er sein eigenes Drama erschaffen hat. Es war nicht der Nachbar, die Familie, oder sonst wer – übernehmt Verantwortung für euer eigenes Leben und erzählt eurem Göttlichen Selbst nicht, das ihr souveräne Wesen seid. Die Dekadenz des Menschen stinkt zum Himmel seines eigenen Seins.


Jetzt habt ihr die Möglichkeit euch nicht mehr hinter albernen Alibis und allen möglichen Ausreden, wie auch der Anbetung von Idealen zu verstecken. Schaut euch selbst an und ihr werdet etwas bemerken. Jammert nicht permanent, wie dreckig es euch geht, oder in was für einer brenzligen Lage ihr jetzt seid. Ihr seid dafür selbst verantwortlich. Wer wird euch befreien. Das Göttliche Selbst in euch/Dir. Hilf dir selbst und es hilft dir Gott. Kommt Dir das bekannt vor. Also beginne damit souverän zu werden - zu sein.  In der Tat - so ist ES.  Es wird kein Heiland mit einer Wolke vom äußeren Himmel der Illusion herab kommen – der Himmel ist in euch.


Euer Gehirn ist ein grenzenloses Potenzial und es wird nur zu einem kleinen Teil wirklich genutzt.


Nikola Tesla war nicht nur ein Genie – er war und ist noch immer einer Visionär und Gottestreuer Diener. Demut ist Liebe.


Ein Feld (eine Einheit der Menschen in Liebe) der Liebe ist nicht aufzuhalten und ist gleichsam eine Goldene Armee, die einem souveränen Ehrencodex folgt.


Einer für Alle und Alle für Einen.




Seid liebevoll gesegnet und möge die Liebe unseren Goldenen Marsch der bedingungslosen Liebe segnen. Ein Marsch zur Offenbarung unserer Souveränität.


Auf das Leben und die Universelle Liebe – GOTT ICH BIN – die einzige und wirkliche Gegenwart.




Amen - So sei ES und so IST ES.


Im Garten Eden der 01.07.2020 – ICH BIN


Der Goldene Schlüssel und die Liebe im Wappen

255 Ansichten

© 2018 by Name of Site: https://www.johannes-meditationen.com. Proudly created with Wix.com